Navigation überspringen

Flohmarkt für Ruanda am 12. März

In der Zeit von 14.00 Uhr-17.00 Uhr findet auf dem Gelände des AHF-Gymnasiums (Georgstraße 24, Detmold) findet ein Flohmarkt für Ruanda statt.

Angeboten werden Kleider, Gebrauchsgegenstände, Spielzeuge, Bücher etc…  Außerdem wird es Kaffee, Kuchen, Getränke und noch andere Überraschungen geben.  Der Erlös wird für Spielgeräte für Kinder aus einem armen Gebiet in Ruanda verwendet.

Herzlich willkommen.

 

Zum Hintergrund

Die August-Hermann-Francke-Schulen sind schon seit einigen Jahren mit dem Projekt in Ruanda verbunden. Im Sommer 2015 konnten 27.000 € druch einen großen Sponsorenlauf gesammelt werden. Damit kann eine Bildungseinrichtung für bis zu 300 Kinder gebaut werden. Sie würden dort dort alles Nötige bekommen, d.h. sie können in die Schule gehen, werden medizinisch versorgt, bekommen ausreichend Nahrung und werden sozial und emotional geschult und betreut. Auf Dauer kann durch den Schulausbau und unsere Zusammenarbeit eine komplette Region verändert werden.