Navigation überspringen

August-Hermann-Francke-Gymnasium verabschiedet bislang größten Jahrgang

Am vergangen Donnerstag wurden am August-Hermann-Francke-Gymnasium mit einer festlichen Zeugnisverleihung und anschließender Feier die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten verabschiedet. 29 der Absolventen konnte sich über eine eins vor dem Komma freuen. Besondere Anerkennung erhielten Jan Spielmann und Dennis Esau für ihre überdurchschnittlichen Leistungen. Beide schlossen ihr Abitur mit einem Durchschnitt von 1,0 ab. Mit 119 Schülerinnen und Schülern stellt dieser Jahrgang den bislang größten der Schule dar.

„Groß“ war das Stichwort des Abends. So betonte der Schulleiter Andreas Herm, dass nach dem Abitur große Herausforderungen auf die jungen Absolventen warteten, die schwieriger als das schulische Streben nach guten Noten und Erfolg seien. Er nahm dabei persönliche Herausforderung in der Konfrontation mit Leid, Krankheit und schwierigen zwischenmenschlichen Beziehungen ebenso in den Blick wie die derzeitigen großen gesellschaftlichen Herausforderungen, die von Unsicherheit, Angst vor Terror und dem Drang zu nationalem Denken geprägt seien. Er ermutigte dazu, sich als mündige Staatsbürger in die Gesellschaft einzubringen, diese mit christlichen Werten mitzugestalten und im Gottvertrauen furchtlos in die Zukunft zusehen. Auch der Stufensprecher, Michael Weber, orientierte sich an den Größen, die ihn und seine Mitschüler geprägt haben. Dabei dankte er unter anderem den Eltern für ihr Vorbild und ihre Bereitschaft, für sie einzustehen, und honorierte die Arbeit und Mühe der Lehrer, welche sich mit Engagement für die Schüler einsetzten und auch in der persönlichen Begegnung unvergessen blieben. Peter Dück, Geschäftsführer des Schulträgers, knüpfte an das Motto „The Last Nineteens“ an und betonte, dass für den Aufbau von Resilienz ein Rückblick in die eigene Vergangenheit durchaus zentral sei. Er forderte die Abiturientinnen und Abiturienten auf, ihre Vergangenheit anzunehmen, positiv nach vorne zu schauen und auf tragfähige Beziehungen zu bauen, um langfristig gesund und erfolgreich durchs Leben zu gehen. Eine der Stufenleiterinnen, Cordula Neuser, ermutigte die ehemaligen Schüler sich nicht vom Netz und der Sucht nach „Likes“ abhängig zu machen, sondern „immer nur eins auf einmal“ zu tun und auch mal Mauern im Denken einzureißen, um so zu wahrer Größe zu gelangen.
Umrahmt wurde der Abend durch die musikalische Darstellung dreier Abiturienten, welche mit einem Lied die Feierlichkeiten eröffneten, und mit Auszügen aus Friedrich Seitz, 3. Konzert, 2. Satz, welche von dem Geschwisterpaar Hannah und Jakob Kewitzki an Klavier und Violine vorgetragen wurden.


Die 119 Abiturientinnen/Abiturienten sind:
Nachname Vorname
Adam Domenic
Allwardt Christian Maurice
Baal Vanessa
Balzer Julia
Barbula Marianne
Barg Philipp-Noel
Barg Manuel
Boß Nina
Brandt Deborah
Bretthauer Abigal
Bruschinski Daniel
Cordes David
Derksen Carina
Dieckmann Lukas
Dück Larry
Düe Jonathan
Ehm Rabea Esther
Engelke Jonas
Enns Laura
Epp Anna
Epp Elias
Ertel Angelina
Esau Jonas
Esau Lea
Esau Jaqueline
Esau Dennis
Ewert Nina
Feoktistova Arina
Fleischhauer Daniel
Friesen Jonas
Friesen Lilian
Fröse Laura
Funk Melissa
Geng Andrea Rosa
Günther Salome
Habeck Joe Pascal
Hahn Marius
Hauck Merle Elisabeth
Herm Maren
Hermann Tim
Hermann Rebecca
Herzog Annika Marie
Hildebrandt Edwin
Hildebrandt Thomas
Jakob Ellen
Klassen Jimmy
Kliever Leonie
Köhler Samuel
Korte Fabienne
Kraus Ralf
Krein Marvin
Kröker Celina
Lawrenz Daniela
Maier Leo Simeon
Martens Julia Leann
Mauritz Silas
Nagel Lukas
Nickel Dominik
Obermeier Dominik Maik
Olfert Jonas
Pauls Timon Gabriel
Penner Samuel
Penner Vanessa
Penner Katrin
Penner Christian
Peters Felix
Pjetrog Nadina
Plett Stefan
Pries Melanie
Redikop Tom
Redikop Markus
Reichert Karina
Reimer Laura Celine
Reimer Melanie
Reimer Tobias
Reis Swetlana
Reis Manuel
Rempel Angelique
Rempel Caroline
Rosemeier Joyce Sophie
Schauß Livia Rebecca
Schlüpmann Anna
Schmidt Damaris
Sonntag Julian-Lukas
Spielmann Jan
Stock Jonas Morten
Stock Noah Lovis
Tissen Anita
Töws Cornelia
Töws Abigail
Töws Martin
Töws Maximilian
Tschupachin Jessica Nadine
Unger Johannes
Voth Anna-Sofie
Wall Sophia
Weber Michael
Wehrmann Luca
Westphal Jiska
Wichmann Celina
Wiebe Viviane
Wiebe Melissa
Wiens Maximilian Gerrit
Wilhelmi Kevin
Wulf Lea
Zweininger Nicole Damaris